Die besten Sportwettenanbieter im Test

Veröffentlicht von Admin4Die besten Sportwettenanbieter im Test

Wenn es um die Anzahl von Wettanbietern geht, so gibt es fast keine Grenze mehr nach oben. Spätestens nach der WM 2014 kamen wieder viele Buchmacher zum Vorschein, die mit attraktiven Wettangeboten gelockt haben. Für die meisten Kunden spielt dabei der Wettanbieter Bonus eine entscheidende Rolle, der meistens für Neueinsteiger bereitgestellt wird.

MobilBet – Fußball Wetten Tipps

Neben Bet-at-Home, Betsafe und Bet365 gibt es nun auch MobilBet. Der Anbieter stellt über 12.000 Wettmärkte und 30 Sportarten zur Verfügung, sodass er der Konkurrenz in wirklich nichts nachsteht. Darüber hinaus gibt es auch einen guten Wettbonus für Einsteiger. Wie bei den meisten Anbietern geht es auch hier größtenteils um Fußballwetten. Der skandinavische Fußball ist besonders breit vertreten, sodass hier bis zur vierten Liga gewettet werden kann. Neben Fußball sind aber auch Tennis, Basketball und die Formel 1 gut vertreten.

Ein sehr wichtiger Punkt bei Wettanbietern im Internet ist der Kundenservice. Dieser sollte immer besonders gut ausgebaut sein und genau so ist es bei Mobilbet. Hier gibt es einen Live Chat, einen Rückrufservice sowie die Möglichkeit eine Email zu schreiben. Im Live-Chat wird aber nur Englisch gesprochen, weshalb es hier einen kleinen Minuspunkt gibt. Das Wettkonto selbst ist gut in die Homepage eingebunden. Die Einzahlung auf das Konto kann via Überweisung, Kreditkarte, PreipaidCard oder e-Wallet getätigt werden. Oftmals fällt aber eine Bearbeitungsgebühr an, weshalb auch in diesem Bereich Punkte abgezogen werden müssen. Wenn man seinen Gewinn wieder auf sein eigenes Konto buchen möchte, fallen aber keine Kosten an. Mit dem eigenen Kundenbindungsprogramm kann der Anbieter auch wieder punkten, da es hier immer wieder tolle Aktionen gibt, bei denen Punkte gutgeschrieben werden, die sich später gegen eine Leistung eintauschen lassen.

Insgesamt macht der Anbieter also einen recht guten Eindruck. Trotzdem sollte man sich auch andere Anbieter anschauen, da es je nach Buchmacher verschiedene Spezialisierungen gibt. Wenn man sich vorwiegend für Fußballwetten interessiert, ist Mobilbet eine gute Alternative, allerdings gibt es auch jede Menge andere auf Fußball spezialisierte Anbieter. Der Wettbonus, den man zu Beginn erhält, sollte nicht ausschlaggebend dafür sein, für welchen Anbieter man sich entscheidet. Von diesem wird man nämlich nur einmal profitieren. Viel wichtiger sind die Wettquoten, die bestenfalls im oberen Durchschnitt liegen. Des Weiteren sollte man sich das Wettangebot ganz genau anschauen. Manche Buchmacher verfügen beispielsweise über keine Live-Wetten, allerdings machen diese irgendwann möglicherweise am meisten Spaß. Obendrein sollte ein Anbieter, der Live-Wetten bereitstellt, auch über einen Live-Stream verfügen. So kann man das Spiel einfach verfolgen und kann auch bei laufenden Spielen Tips abgeben.